Letztes Feedback

Meta





 

Papadopoulos morgen in Hamburg erwartet

Der Grieche soll der Mopo und dem Abendblatt in den kommenden Tagen einen Vertrag beim HSV unterschreiben. Der 24-jährige kommt per Leihe für 500 Tsd. Euro bis Saisonende, bei einem Gehalt von 1,5 Millionen. Der HSV soll aber keine Kaufoption besitzen, was mich sehr verwundern lässt. Schließlich hatte Leipzig bei ihrer Leihe eine Kaufoption mit drin. Warum also hat der HSV diese Möglichkeit nicht? Für mich absolut unverständlich, sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten. Man hätte ihn sicherlich für 4 Millionen bekommen können, wenn er jetzt eine gute Rückrunde spielt wird er das doppelte Kosten und ob Leverkusen ihn dann überhaupt abgeben möchte, steht dann noch auf einem ganz anderen Blatt. Schließlich verlässt Toprak Leverkusen im Sommer ja auch schon. So hätte ich den Deal nicht abgeschloßen.

Euer

HSVMaRie

15.1.17 23:38

Letzte Einträge: Walace da / Kommt noch ein Offensiv-Allrounder?, Mehmedi zum HSV?, Das hätte ich nicht erwartet..., Kader steht..., Nur so geht es...!, Neue Seite - doch das gewohnte bleibt!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen