Letztes Feedback

Meta





 

Das Siegen verlernt...

Die Mannschaft kann es einfach nicht mehr...gewinnen! Trotz zweier Führungen durch Gregoritsch reicht es nur zu einem 2:2 gegen die Bremer. Markus Gisdol schickte die selbe Elf wie in Hoppenheim auf den Rasen. Der HSV begann richtig stark und konnte schon in der 3 Minute die Führung zum 1:0 erzielen, auch danach machte der HSV weiter Druck auf das 2:0, doch nach 10 Minuten stellte man den guten Fußball ein und lud die Bremer zu mehreren Chancen ein. Individuelle Fehler gehörten in der Abwehr heute zur Tagesordnung, hätten die Gäste gewusst die Chancen zu nutzen, hätte es böse für uns Enden können. Das waren Fehler wie von einer Schülermannschaft, da glaubt man eine Führung würde mal etwas Sicherheit geben, aber dann reiht sich ein Fehler nach dem anderen ein. Ob Abstimmungsschwierigkeiten zwischen Djourou,Jung und Mathenia, ob Abspielfehler von Santos, Diekmeier, Ostrzolek und Sakai, jeder wollte heute mal. Das war wirklich grauenhaft. Santos ließ sich beim Tor von Bartels austanzen und Diekmeier und Djourou sind beim Tor von Gnabry viel zu passiv und Mathenia hat dadurch keine Chance den Ball irgendwie zu halten. Nach vorne spielte man meist sehr zielstrebig, in der ein oder anderen Situation muss man das dann aber noch cleverer ausnutzen, besonders Gregoritsch in Hälfte zwei muss bei mehreren Kontermöglichkeiten den Ball abspielen. Mit Kostic, Müller(für mich heute bester HSVer), Holtby und Gregoritsch hätte man die Führung aber wieder erzielen können/müssen. Der HSV hatte heute die Chance, sich aus der Krise zu schießen, was aber leider misslang. Es macht aber Mut wie viele Tormöglichkeiten sie sich erspielt haben, es macht aber keinen Mut wenn man sich die Abwehrfehler anschaut. Bei der Mannschaftsleistung war von Himmel bis Hölle alles dabei. Hölle waren heute auch wieder die Standardsituationen, kann man die nicht mal trainieren, das ist ja langsam nicht mehr zum aushalten. Wenn man das Abwehrproblem nicht langsam aber sicher in den Griff bekommt, dann helfen vorne zu einem Sieg wahrscheinlich nur noch 3 Tore und das kann es eben auch nicht sein. Der HSV muss jetzt am Samstag in Darmstadt gewinnen, ich weiß das sagt man sich vor jedem Spiel, aber irgendwann muss es jetzt auch mal soweit sein. Ich habe vor 4 Spieltagen gesagt, der HSV muss von diesen 8 Spielen 4 gewinnen und wir haben bis jetzt nicht eins davon gewinnen können, es sind noch genau 4 Spiele über und mit Darmstadt, Augsburg, Mainz kommen Gegner die man jetzt auch einfach mal schlagen muss. Passiert das nicht, dann wird das verdammt eng für uns. Ich spreche hier noch nicht von einem möglichen Abstieg, im Fußball ist alles möglich, aber wenn Du aus 16 Spielen keine zweistellige Punktzahl holst, dann muss man kein Prophet sein um auszurechnen wie viele Siege man dann aus 18 Spielen noch holen muss. Ich rechne da mindestens mit 10 Siegen, wenn diese dann überhaupt reichen würden, aber Rechnerei hin oder her. Jungs, holt verdammt nochmal aus den letzten vier Spielen mindestens 3 Siege!

Ich wünsche euch noch ein angenehmes Wochenende

bleibt weiter positiv...wir packen das schon!

Euer

HSVMaRie


P.S.: Erschreckend fand ich heute im übrigen die Stimmung auf den Rängen, dass war eines Nord-Derbys nicht würdig. Gefühlt schafft es der neue „Capu“ nicht die Menge mitzureißen, in einigen Spielabschnitten war es „beängstigend“ leise. Man hätte das Gefühl haben können, dass wir deutlich zurück liegen würden.

Die Mannschaftsaufstellung der Bremer wurde im übrigen gar nicht gezeigt, war jetzt nicht weiter tragisch, aber unsere Auswechselbank wurde auch nicht vorgestellt. Was war da denn los?

P.P.S: 239 Bremer „Chaoten“ stürmten einen AKN-Zug, das Sondereinsatzkommando konnte aber so schnell vor Ort sein, dass alle Bremer wieder den Heimweg antreten konnten.

26.11.16 21:44

Letzte Einträge: Neues Geld zum investieren..., Papadopoulos morgen in Hamburg erwartet, Papadopoulos da, kommt trotzdem noch Subotic?, Aufsichtsratsmitglied tritt zurück, Die "fast" versprochenen interessanten Namen, Neuer alter Bekannter?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen